DEN KRC-130 INNENDECKEL ZUR REINIGUNG ABNEHMEN

Nachdem Sie Reis im KRC-130 zubereitet haben, sollten Sie den Innendeckel reinigen. Dazu drücken Sie an einer Seite des Innendeckels leicht gegen. Nun entsteht ein Spalt und Sie können mit etwas Druck den Innendeckel herunterziehen. Zum Einsetzen müssen die beiden Silikonhalterungen über den beiden Innendeckel-Halterungen platziert werden und mit etwas Druck wird der Innendeckel nun wieder eingesetzt. Der Edelstahl Innendeckel ist Spülmaschinenfest. 

KeMar KRC-130 Reiskocher
Deckel an einer Seite leicht andrücken
KeMar KRC-130 Reiskocher
An der angehobenen Seite den Deckel greifen
KeMar KRC-130 Reiskocher
Mit etwas Druck aus der Befestigung ziehen
KeMar KRC-130 Reiskocher
Nach Abnahme des Innendeckel kann dieser gereinigt werden


KeMar KRC-130 Reiskocher
Der Innendeckel kann nun per Hand oder in der Spülmaschine gereinigt werden
KeMar KRC-130 Reiskocher
Zum Wiedereinsetzen müssen die beiden Silikonhalterungen genau über den beiden Befestigungspunkten des Innendeckels geführt werden
KeMar KRC-130 Reiskocher
Den Innendeckel nun an den beiden Punkten drücken, so dass die Halterungen einrasten
KeMar KRC-130 Reiskocher
Der Innendeckel ist nun wieder fest installiert


KONDENSWASSER AUFFANGBEHÄLTER ENTFERNEN

KeMar KRC-130 Reiskocher
Unter den weißen Kondenswasser Deckel greifen und mit etwas Druck herausziehen
KeMar KRC-130 Reiskocher
Der Kondenswasser Auffangdeckel kann nun entnommen werden
KeMar KRC-130 Reiskocher
Den Oberen Deckel gegen den Uhrzeigersinn aufdrehen
KeMar KRC-130 Reiskocher
Der Kondenswasser Auffangdeckel kann nun gereinigt werden. Der Silikondichtungsring kann ebenso zur Reinigung herausgenommen werden.