BRAUNER REIS / NATURREIS (UNGESCHÄLT)

Brauner Reis, Naturreis oder Vollkornreis enthält noch die Schale (ist also im Vergleich zum weißen Reis, ungeschält) und enthält somit noch viele Vitamine und Nährstoffe. Brauner Reis eignet sich hervorragend für eine gesunde und kalorienarme Ernährung. Beim Kochen sollte man allerdings berücksichtigen, dass er deutlich länger braucht, als weiße Reissorten, die poliert sind. Mann sollte bei der schonenden Quell-Methode berücksichtigen, dass der braune Reis ungefähr eine Stunde für die Zubereitung und natürlich mehr Wasser benötigt. 

 

Der braune Reis macht lange Satt, da er hauptsächlich Kohlenhydrate liefert, er enthält aber auch Eiweiß, Calcium und Kalium. Der braune und auch der weiße Reis unterscheiden sich in Langkorn- und in Rundkornreis. Der Langkornreis ist nach dem Kochen flockiger und lockerer und eignet sich gut für alle normale, Reisgerichte (z.B. als Beilage, Thaicurrys, etc.) . Der Rundkornreis hat dicke und ovale Körner, die nach dem Kochen durch den Stärkeaustritt zusammenkleben. Er eignet sich daher eher für Sushi-Reis oder auch Milchreis. 

 

 


KeMar KIC-180


KeMar KRC-140


KeMar KRC-130