Pimientos de Padrón im KIC-180

 

 

Pimientos de Padrón sind Paprikas, die in der Umgebung des Ortes Padrón in Galicien/Spanien angebaut werden. Es ist ein sehr populäres spanisches Gericht das weit verbreitet ist. 

Zutaten

Ein Beutel frische Pimientos de Padrón ca. 300 gr. 

2-3 Esslöffel Olivenöl

1/2 Teelöffel grobes Meersalz

 


Zubereitung

Im Menü das Programm QUICK wählen. Das Olivenöl hinzugeben und danach die Pimientos. Nach ca. 10-15 Minuten sind die Pimientos angebraten und können auf einen Teller mit dem Meersalz serviert werden. 

 


Impressionen

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Nati (Dienstag, 12 Juli 2016 17:19)

    Ausprobiert und für lecker befunden!

  • #2

    KeMar GmbH (Dienstag, 12 Juli 2016 20:29)

    Das freut uns sehr zu hören :-)

    Guten Appetit!

  • #3

    Daria (Samstag, 29 Oktober 2016 15:33)

    Ich kenne die Pimientos de Padron von meinen Spanienreisen, doch diese im Kocher zuzubereiten... Da wäre ich wohl nie draufgekommen!
    Danke für die Rezeptidee :)