Chili con Carne

Chili con Carne schnell und einfach zubereitet.

Menü:

 

Quick - Anbraten ca. 10-15 Min. , anschließend Soup - Köcheln ca. 10-15 Min.

 

Zutaten:

 

400 g Rinderhackfleisch

1 Dose Mais

1 Dose Kidneybohnen

1 Dose Tomaten gestückelt

1 Zwiebel oder 1/2 Gemüsezwiebel

2 Knoblauchzehen

Tomatenmark oder Tomaten-Paprikamark (nach Belieben)

etwas Wasser

Salz

Pfeffer

Paprikapulver edelsüß

Chilies gemahlen

Cayenne-Pfeffer

etwas Öl zum Anbraten

 

Zubereitung:

 

Zwiebel und Knoblauch in Würfel schneiden. Kidneybohnen waschen. Etwas Öl in den Titan Keramik beschichteten Topf des KIC-180 geben und das Menü Quick auswählen. Wenn das Öl heiß ist, das Hackfleisch hineingeben und krümelig anbraten. Anschließend die Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazu geben und kurz mit andünsten. Mit den Gewürzen würzen und alles gut verrühren. Dann die gestückelten Tomaten, das Tomaten bzw. Tomaten-Paprikamark und etwas Wasser unterrühren. Kurz aufkochen lassen und den Mais und die Bohnen dazu geben und unterrühren. Beim Gerät die Off-Taste drücken und dann im Menü Soup auswählen. Den Deckel schließen und das Chili ca. 10-15 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer mal wieder umrühren. Nach der Garzeit nochmals abschmecken. Die Menge reicht etwa für 4 Portionen. Wir haben unser Chili mit Naturreis serviert. Sie können es aber auch pur, mit Brot oder anderen Reissorten genießen. Viel Spaß beim Nachkommen. Guten Appetit!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0