Couscous mit Hähnchen

Couscous mit Hähnchen und Möhren. 

Menü: 

Saute - 25 Minuten

 

Zutaten: 

 

Salz, Pfeffer

2 Zwiebeln

3 Stiele Petersilie

2 Möhren

1 EL Olivenöl

Kreuzkümmel

50 g Couscous

1 Knolle Sellerie

Koriander

300 ml Gemüsebrühe

2 Hähnchenfilets (à 125 g)

1 Knoblauchzehe

 

Zubereitung: 


Hähnchenfilets waschen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebeln klein hacken. Möhren und Sellerie waschen und klein schneiden. Im Menü Saute wählen und das Hähnchenfleisch im heißen Öl andünsten. Gemüse zugeben und mind. 5  Minuten schmoren. Couscous zufügen, kurz andünsten. Mit Brühe ablöschen. Alles etwa 10 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer, Koriander und Kreuzkümmel abschmecken. Petersilie hacken. Couscous auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreuen. Guten Appetit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0