Spargel-Mascarpone-Soße mit Nudeln

Leckere und schnelle Soße mit grünem Spargel

Menü:


Saute + Slow Cook - 15-20 Min.


Zutaten:


1 Bund grünen Spargel

1 Schalotte

1-2 Knoblauchzehen

1 Becher Mascarpone 

ca. 300 ml Gemüsebrühe

Salz + Pfeffer

Olivenöl zum Anbraten


Zubereitung:


Auf "Saute" anfangen und beim köcheln lassen auf "Slow Cook" stellen.


Den Topf mit Rührarm benutzen. Etwas Olivenöl in den Topf geben und das Gerät einschalten und auf Saute stellen. Schalotte und Knoblauch würfeln und in den Topf zum Andünsten geben. In der Zwischenzeit den grünen Spargel in etwa 2 cm lange Stücke schneiden, dabei die Spargelköpfe separat halten. Dann die Spargelstücke, ohne Spargelköpfe, in den Topf geben und kurz mit andünsten. Gemüsebrühe und Mascarpone hinzufügen und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Danach die Spargelköpfe hinzufügen und alles bei geschlossenem Deckel für ca. 10-15 Minuten köcheln lassen. Dazu das Gerät auf Slow Cook stellen. Währenddessen die Nudeln in einem separaten Topf kochen. Anschließend Nudeln und Spargel-Mascarpone-Soße auf einem Teller anrichten. Guten Appetit.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0