Tom Yam Gung (Saure Garnelensuppe)

Die Tom Yam Gung Suppe ist eine beliebte und scharfe Thai Suppe mit Garnelen. Sie ist leicht sauer. 

Menü: 

 

QUICK - 10 Min. (keine Zeiteinstellung möglich, über die OFF Taste nach der hier angegebenen Kochzeit ausschalten)

 

Zutaten: 

 

10-15 Garnelen

1 Packung Tom Yam Gung Paste

4-5 Kafirblätter

1 Stengel Zitronengrass

5 cm Galgant

2 Lauchzwiebeln

2 Esslöffel Fischsauce

1-2 Stauden pak Choi

4-5 Mini Mais

1-2 Peperoni

1 Limette (Saft)

800 ML Wasser

 

Zubereitung: 

 

Die Garnelen waschen. Die Kafirblätter vierteln. Zitronengrass mit dem Ende eines Messer weich klopfen und zusammenknoten. Galgant in kleine Stücke schneiden. Die Lauchzwiebeln, den Pak Choi und den Mais zerkleinern. Die Peperoni in kleine Stück schneiden. Die Limette auspressen. Im Menü auf QUICK stellen. Das Wasser in den Topf geben und aufkochen. Dann alles Zutaten bis auf die Garnelen hinzugeben. Nach ca. 3 Minuten die Garnelen in den Topf geben und köcheln bis die Zeit abgelaufen ist. Die Suppe heiß servieren. Guten Appetit. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0