Wirsingrouladen für 4 Personen

Klassisches deutsches Gericht das schon die Oma gekocht hat. 

Menü: 


High - 1 Stunde


Zutaten:


1 Wirsing

400 gramm Rindergehacktes

1 Zwiebel

1 eingeweichtes Brötchen/Semmel

1 Ei

Salz, Pfeffer, Paprikagewürz

Bindfaden

etwas Wasser


Zubereitung:


Den Wirsing waschen, für vier Rouladen 12 Blätter blanchieren. Den Strunk entfernen und drei Blätter zusammenlegen für eine Roulade. Das Hackfleisch mit dem Ei, der Semmel, den Gewürzen und der klein gehackten Zwiebel vermengen. Eine Portion Hack in eine Roulade geben und mit dem Bindfaden einwickeln und verknoten. Die Rouladen in den Topf geben und mit etwas Wasser für ca. 1 Stunden garen bis das Rinderhack durch ist. Herausnehmen und mit Knödeln oder Kartoffeln warm servieren.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0