Steaks im Sous Vide

Ein leckeres Steak wie im Restaurant. Endlich können Sie auch in diesen Genuss kommen. Dank der Sous Vide Garmethode. Probieren Sie es aus. 

Menü: 

 

Sous Vide - 3 Stunden - 60 Grad

 

Zutaten: 

 

1 Kilo Rinderfilet für 4-5 Personen

 

Zubereitung:

 

Gewaschen, in kleine Stücke schneiden und mit einem Vakuumierer in Folie einschweißen. Hier haben wir 4 Stücke in 1 Folie gepackt.

Dann für 3 Stunden bei 60 Grad in das Wasserbad geben.

Nach den drei Stunden mit einem Messer die Beutel aufschneiden und die Flüssigkeit herauslaufen lassen. Nach belieben mit Salz, Pfeffer oder Kräuterbutter würzen. Wer mag, kann die Steak noch in einer heißen Pfanne anbraten, damit diese die typische Grillfärbung erhalten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    schäfer (Donnerstag, 31 Dezember 2015 12:31)

    Vielleicht sollte man die Steaks danach noch anbraten??

  • #2

    KeMar (Donnerstag, 31 Dezember 2015 14:42)

    Hallo,
    vielen Dank für Ihren Hinweis. Wer mag, kann natürlich die Steaks in einer heißen Pfanne anbraten, damit diese die typische Grillfärbung erhalten. In unserem Fall, haben wir die Steaks nicht mehr angebraten.