Quinoa Eintopf für Gesunde

Quinoa enthält besonders viele Mineralien und gilt als idealer Nährstoff Lieferant. Er hat einen hohen Eiweiß-Gehalt und ist Glutenfrei. Hier ein leckeres Rezept.

Menü: 


Steam - 40 Min. 


Zutaten:


1 Zwiebel

1 -2 Knoblauchzehen

2-3 Stangen Porree

2-3 Stangen Lauch

1 Glas Kichererbsen

200 gr. Quinoa

1 große Süßkartoffel

ca. 20 gr. frischer Ingwer

1 Chilischote

1 Dose Kokosmilch

500 ml. Gemüsebrühe

Meersalz, Pfeffer, Schwarzkümmel, Garam Masala Gewürz

Etwas Rapsöl

Frischer Koriander


Zubereitung:


Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und entkernte Chileschote fein würfeln. Die Süßkartoffel schälen und würfeln. Lauch und Porree klein schneiden. Den Quinoa heiß abspülen.

Im Menü auf "Steam" 40 min einstellen. Das Öl in dem Innentopf erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch, den Ingwer und die Chilischote andünsten. Den Quinoa, Lauch, Porree und die Süßkartoffeln nach ca. 5 Minuten dazugeben. Dann die Gemüsebrühe, die Kokosmilch und einen Esslöffel Schwarzkümmel und einen Teelöffel Garam Masala hinzugeben. 15-20 Minuten garen und dann die Kichererbsen untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmals ca. 15-20 Minuten köcheln lassen. Mit frischem Koriander oder Petersilie (Schnittlauch geht auch) servieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0