Leckere Pancakes (Pfannkuchen) zum Frühstück

Zum Frühstück mal etwas anderes als sonst. Pancakes schnell und einfach zubereiten. 

Menü: 


Cake - 15 Min. 


Zutaten:


Mehl

Eier (getrennt)

Milch

Prise Salz

Puderzucker zum Bestäuben.

 

Zubereitung: 


Die Menge der Zutaten so wählen wie für normale Pfannkuchen.

Zuerst die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. In einer zweiten Schüssel Mehl, Salz, Eigelb und Milch zu einem dickflüssigen Pfannkuchenteig verrühren. Anschließend das geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben. Zwei Kellen des Teiges in den KRC 140 geben und auf die Funktion CAKE schalten sowie 15 Minuten einstellen.

Der Kocher kann während des Backens geöffnet bleiben. Wenn der Teig etwas fester geworden ist, den Pancake mit einem Plastik- oder Silikonwender wenden, sodass er auch von der anderen Seite gebacken wird. Den Pancake mit dem Wender aus dem Kocher nehmen und auf einen Teller legen

mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0