Dämpfen / Dünsten von Gemüse

Gemüse gesund und einfach dämpfen mit dem Dämpfeinsatz. 

Menü: 


Steam - 30 Min.


Zutaten:


Für 1-2 Personen:

-Verschiedenes Gemüse

Es eignet sich im Prinzip sämtliches Gemüse, wie z.B. Möhren, Zucchini, Broccoli, Zwiebeln, Knoblauch, Lauch, Bohnen, Blumenkohl, Rosenkohl, Kartoffeln, Tomaten und vieles mehr. Diese sollten gereinigt und in kleine Stücke geschnitten werden. 


Zubereitung: 


Geben Sie 2-3 Messbecher (ein Messbecher hat ca. 180 ml) in den Topf. Setzen Sie den Dämpfeinsatz auf den Topf. Geben Sie nun das klein geschnittene Gemüse in den Dämpfeinsatz. Sie können zu diesem Zeitpunkt das Gemüse mit Salz, Pfeffer oder Kräutern bereits würzen. Sie können damit auch noch warten, bis das Gemüse gedämpft ist. Wählen Sie im Menü den Punkt "STEAM". Die Zeit ist auf 30 Minuten voreingestellt. Bitte beachten Sie, dass Kartoffeln längere Dämpfzeiten benötigen als zum Beispiel Broccoli der bereits nach 10-15 Minuten fertig ist. Ziehen Sie dies in Ihre Kochzeit mit ein. Sollten Sie gleichzeitig weißen Reis im darunter liegenden Topf zubereiten wollen, achten Sie bitte darauf, dass Gemüse nicht zu dünn zu schneiden. Es kann durch die Löcher des Dämpfeinsatzes in den darunter liegenden Reis fallen. Wenn Sie weißen Reis und gleichzeitig Gemüse mit dem Dämpfeinsatz zubereiten möchten, wählen Sie im Menü den Punkt "WHITE RICE". Setzen Sie den Dämpfeinsatz erst in den Topf nach ca. 15 Minuten, da sonst das Gemüse zu weich wird.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Anna (Montag, 29 Juni 2015 14:25)

    Ich habe Kartoffeln gekocht, die waren auf den Punkt richtig. Richtig gut.

  • #2

    KeMar (Montag, 29 Juni 2015 14:40)

    Das freut uns sehr! Vielen Dank. :-)